Poysdorfer Saurüssel

„Trinken wir heute doch mal einen Saurüssel“ – dieser Ausspruch sorgt in der Runde garantiert für Gesprächsstoff und liefert mir zudem wieder ein schönes Etikett für meine „Das Auge trinkt mit “ – Rubrik:

Poysdorfer Saurüssel

Der „Poysdorfer Saurüssel“ ist eine seit den 60ern bekannte österreichische Weinmarke – der Name geht auf eine besondere Grüner Veltliner-Lage in Poysdorf im heutigen Weinbaugebiet Weinviertel zurück. Nach Jahren der Nichtbeachtung schlägt sie jetzt wieder, die Stunde des „Saurüssels“. Seit 2011 kommt er in einer neuen, frechen Aufmachung daher und bringt somit viel Freude auf den Tisch – aber auch Spaß ins Glas! Leicht und frisch-fruchtig ist hier das Motto – Zitrusfrucht, grüner Apfel, eine resche, trinkanimierende Säure, eine zarte Würze und nur 11,5% vol. machen ihn zum perfekten Begleiter sommerlich-leichter Mittagsgerichte.

5
Like it? Share it:

Kategorie: Allgemein, Das Auge trinkt mit Kommentieren »

Kommentarfunktion ist deaktiviert.