Geteilte Weinschätze

26. August 2013 - 08:00 Uhr

Guten Freunden gibt man bekanntlich ein Küsschen. Noch besser sind allerdings geteilte Weinschätze. Wenn zur Feier eines lange fälligen Wiedersehens endlich angestoßen werden kann, bestimmen den Schatz nicht Berühmtheit und Preis, nicht erste Lagen oder große Gewächse, sondern viel mehr der persönliche Bezug zum ausgesuchten Wein. Urlaubserinnerungen oder lustige Anekdoten, Erlebtes und Erlerntes machen aus einem guten Wein schnell einen besonderen Tropfen mit eigener Geschichte.

So geschehen mit dem „Malvasia Coleccion 2009“ von El Grifo, den Freunde aus ihrem Urlaub auf Lanzarote mitgebracht haben. Das alterwürdige Familienweingut „El Grifo“ besteht seit 1775, ist somit das älteste Weingut der Kanaren und besitzt rund 62 Ha Weinberge in dem Anbaugebiet „La Geria“ im Süden der Insel, das als Subzone zu der DO Lanzarote gehört.

Bodegas El Grifo

Bodegas El Grifo


Weiterlesen »

2
Like it? Share it:

2 Kommentare » | Allgemein, Ausgetrunken