Es war einmal…

20. April 2013 - 15:38 Uhr

… an einem schönen Frühlingssamstag, es muss so um die Mittagszeit gewesen sein – der Bachsaibling drehte gerade nichtsahnend im Fenchelsud seine Runden und das Fenchelgemüse zog sich im Backofen langsam aber sicher eine Parmesankruste zu – da forderte ein aus Maribor mitgebrachter und im Weinregal fast vergessener „Sauvignon Blanc“ aus der Slowenischen Steiermark seinen Tribut. „Was die Kollegen aus der Südsteiermark können, kann ich schon längst“ schien er sagen zu wollen, während er sich keck an eben so einem Kollegen vorbei und direkt in die Hand der Köchin stahl. Dieses Selbstbewusstsein kam nicht von Ungefähr, konnte sich doch der Sauvignon noch lebhaft an den Sommer 2010 erinnern, als er sich – noch als Träubchen – an den Hängen des Pohorje sonnte und all das Gute und Nahrhafte, was die Luft dieses Landstrichs und der Boden des Weinguts „M-Vina“ zu bieten hatten, in sich aufsog. Endlich wollte er zeigen, was in ihm steckt! Den Geist aus seiner Flasche befreien!

M-Vina "Sauvignon Blanc"

Weiterlesen »

4
Like it? Share it:

Kommentieren » | Allgemein, Ausgetrunken