Wo der Pfeffer wächst

29. Januar 2012 - 10:43 Uhr

Pfeffer und Wein? Bei dieser Konstellation wird man früher oder später auf den Österreicher par exelance, den Grünen Veltliner stoßen! Einen sortentypischen Vertreter habe ich zuletzt bei meinem Weinseminar verkostet. Es war der „Weinviertler DAC“ 2010 von Schloss Maissau.

Weinviertler DAC

Was es mit dem DAC auf sich hat wird demnächst noch Thema in meinem Wein ABC sein, nur so viel vorweg: Die Weine, die diese kontrollierte Herkunftsbezeichnung tragen dürfen, müssen einige, nicht zuletzt geschmackliche Kriterien erfüllen. Der Weinviertler z.B. ist ein Grüner Veltliner in einer fruchtig-würzigen Ausprägung – das typische Pfefferl darf nicht fehlen. Und tatsächlich, hier erfüllt jemand die Vorlagen voll und ganz:
Weiterlesen »

0
Like it? Share it:

Kommentieren » | Aufgegessen, Ausgetrunken